VAS Team Vorarlberg – Rene stellt seinen Harlekin Polo vor

Immer wieder stolpere ich über tolle Fahrzeuge die ich euch zeigen möchte.
Dieses Mal bin ich über einen Harlekin Polo gestolpert. Der Polo ist von Rene
und er hat mit der Vielfarbigkeit noch ein wenig mehr nachgeholfen. Gut ist
wenn man dann Lackierer ist.

Er schreibt selbst über den Polo.

Der Wagen ist ein originaler Polo 6n Harlekin. Der Wagen hat einer Bekannten
vor mir gehört, für die ich die Bärchenfelgen gemacht habe. Sie hat auch zu viele
Autos, darum hat sie ihn verkauft. Eigentlich sollte es Low Budget Projekt werden
am Anfang, aber ich wollte es nach 20 Jahren noch einmal wissen, ob ich es
noch kann.

2018 auf 2019 hab ich ihn in 4 Monaten umgebaut. Er wurde komplett neu
lackiert. Die Innen-Ausstattung wurde gemacht und die besseren Color Con-
cept Recaros eingebaut. Den originalen Harlekin Stoff musste der Sattler ver-
arbeiten und das Lenkrad musste, wie auch im originalen Harlekin, blau sein.
Sonst hatte der Lackierer freie Hand. Ein Luftfahrwerk wurde auch noch ein-
gebaut. Gesteuert wird es
über einen  Gameboy Color. Die  Leuchten wurden
durch Farbige ersetzt. Der Rest ist eigentlich alles original von VW.

2018 auf 2019 wurde in 4 Monaten der Motor komplett zerlegt gemacht und
alles lackiert, Achsen und Unterbodenteile alles wurde farbig lackiert. Für
Show-Zwecke wurde ein Satz Bärchenfelgen auf 3-teilig umgebaut, von 6×14
auf 5,5×16.

Rene ist, wie schon erwähnt, Lackierer. Ich glaube, es ist überflüssig das zu
erwähnen.

Mehr von  Rene hier: www.facebook.com/pg/VAS-Team-Vorarlberg