MZ TS 150 in Familienbesitz

Mario schreibt über seine MZ:

Die gezeigte MZ  wurde am 20.08.1976 von meinem Vater neu gekauft
und hatte damals 2570,- Ostmark gekostet. Er ist damit täglich zum
Studium und später auch noch zur Arbeit mitgefahren. Sie wurde am
25.03.1991 abgemeldet und stand seit dem im Keller meiner Eltern.
Zu meinem 40 Geburtstag letztes Jahr, haben wir sie wieder fahrbereit
gemacht und auch gleich eine Tour nach Dänemark gemacht, ganze
1100 km. Nicht schlecht für ein Motorrad mit 11,5 PS aus 143ccm.
Nach 28 Jahren Schlaf. Alle original Rechnungen und Unterlagen sind
noch vorhanden.

Mehr von Mario hier: www.instagram.com/mariopaucke